Home

Marktanteile Detailhandel Schweiz 2022

Schweizer Detailhandel - BL

  1. Februar 2021: Der stationäre Schweizer Detailhandel erwirtschaftete im Jahr 2020 mit Lebensmitteln einen Rekordumsatz von 29.9 Mia. CHF, was einem Plus von 11,3 % gegenüber 2019 entspricht
  2. Gemeinsam hielten 2020 die beiden großen Genossenschaften Coop und Migros einen Anteil von rund 70 Prozent am Detailhandel in der Schweiz. Zum Vergleich: Aldi Suisse kam mit einem Umsatz von rund..
  3. Die Migros-Gruppe erwirtschaftete im Jahr 2019 im Segment der Super- und Verbrauchermärkte einen Nettoumsatz in Höhe von rund 11.600 Milliarden Schweizer Franken und ist mit einem Marktanteil von..

2020 Detailhandel total: 5,2: Food/Near-Food: 9,4: Non-Food: 2 - Bekleidung und Schuhe -15 - Personal Care: 6,7 - Haushalt und Wohnen: 2 - Heimelektronik: 8,4 - Do-it-yourself, Garten und. Die folgenden Untersuchungen liefern Zahlen und Fakten zum Detailhandel in der Schweiz: Analyse der Schweizer Detailhandelspreise im internationalen Vergleich. Studie im Auftrag der Swiss Retail Federation und der IG Detailhandel Schweiz (Juli 2021) Download (PDF) Swiss Retail Outlook Infografik: Der Detailhandel verdiente 2020 mit Lebensmitteln so viel wie nie. Knapp 30 Milliarden Franken haben die Detailhändler im vergangenen Jahr mit Lebensmitteln verdient - 11 Prozent mehr als 2019. Dabei ist der Online-Verkauf nicht eingerechnet. von Jil Schuller

Umsatz im Detailhandel im September 2020 um 0,3 Prozent gesunken. Die Detailhandelsumsätze in der Schweiz sind im September im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal um 0,3 Prozent gefallen. Als erste Detailhändlerin der Schweiz verkauft die Migros im Genossenschaftlichen Detailhandel seit Ende 2020 nur noch Hühnereier aus Freilandhaltung. Bei zahlreichen verarbeiteten Produkten mit Eiern stellte sie ebenfalls auf Freilandhaltung um. Seit 2020 führt die Migros ausserdem «Respeggt»-Eier im Sortiment, bei denen keine männlichen Küken getötet werden Die Studien-Autoren gehen für 2020 von einem leichten realen Wachstum im Schweizer Detailhandel von 0.5% aus, hauptsächlich getrieben durch das Bevölkerungswachstum und gedämpft durch den starken Franken, der den Auslandeinkauf weiter attraktiv macht. Getrübt dann die Prognosen auf die Sortimente Bekleidung und Schuhe Marktanteile der führenden Detailhändler in der Schweiz 2020 Marktanteile der Anbieter im Schweizer Lebensmittel-Onlinehandel 2020 Alle Statistiken einblenden (6

Schweiz - Marktanteile der Unternehmen im Detailhandel

Marktanteil von Bioprodukten im Detailhandel in der Schweiz nach Warengruppen 2020. Veröffentlicht von Eva Schultz , 07.06.2021. Je nach Produkt ist die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln unterschiedlich groß, wie Daten der Bio Suisse zeigen Schweizer Detailhandel kratzt 2020 an der 100-Mrd-Grenze. Dank der Corona-Pandemie hat der Schweizer Detailhandel den Jahresumsatz 2020 steigern können. Er verpasste nur knapp die 100-Milliarden-Marke. Der Schweizer Detailhandel profitierte von der Corona-Pandemie

Marktanteil der Migros-Gruppe im Detailhandel in der Schweiz bis 2020 Veröffentlicht von Eva Schultz, 01.04.2021 Laut Schätzung von BAK Economics/BfS hat die Migros-Gruppe im Jahr 2020 ihren.. Marktanteile der führenden Detailhändler in der Schweiz 2018. Die Migros-Gruppe war mit einem Marktanteil von rund 36 Prozent im Jahr 2018 das führende Unternehmen im Detailhandel in der Schweiz gefolgt von Coop. Die Denner AG ist - gemessen am Umsatz - das drittgrößte Unternehmen in diesem Segment in der Schweiz Detailhandel. Der Detailhandel wird in der Schweiz von zwei Grossverteilern kontrolliert: Migros und Coop. Zwei Genossenschaften, Migros (27,7 Milliarden Franken Umsatz mit 102'851 Beschäftigten im Jahr 2016) und Coop (28,3 Milliarden Franken mit 85'000 Beschäftigten im Jahr 2016) kontrollieren gegen 70% des Einzelhandels in der Schweiz

Statistiken zum Detailhandel in der Schweiz Statist

  1. Umsatzentwicklung Detailhandel Schweiz 1990-2020 in Mrd. CHF / Quelle BfS. Der Onlinehandel entwickelt sich weiterhin stark und wächst schneller als der Detailhandel. Die CHF 13.1 Milliarden Umsatz mit Waren welche die Schweizer Konsument*innen bestellt haben, teilen sie wie folgt auf: Inland: CHF 11 Milliarden bei Onlinehändlern, Plattformen und Marktplätzen in der Schweiz; Ausland: CHF 2.
  2. Der Umsatz stieg währungsbereinigt um 1,3 % und beträgt CHF 30,7 Milliarden. Im Detailhandel stieg der Nettoerlös um 1,4 %. Grosshandel / Produktion legten währungsbereinigt um 2,6 % zu. Insbesondere bei den Supermärkten konnte Coop erneut Kundinnen und Kunden sowie Marktanteile gewinnen
  3. Schweizer Detailhandel eingekauft. Dies ent- spricht gesamthaft einer Absatzmenge von rund 36'696 Tonnen Mehl. Wertmässig hat der Mehl-Markt im Schweizer Detailhandel zwi-schen September 2018 und August 2020 um 21.3 Mio. CHF respektive 44.4 Prozent zugelegt. In der Schweiz werden jährlich auf rund 83'000 Hektaren Brotgetreide (Durchschnitt über die letz-ten 10 Jahre) angebaut. Auf rund.
  4. Die Coop-Supermärkte wachsen und gewinnen Marktanteile. 11. Januar 2021. Insgesamt weist Coop 2020 einen Umsatz von 30,2 Milliarden Franken aus und liegt währungsbereinigt knapp unter Vorjahr (-0,2 Prozent). Der Nettoerlös im Detailhandel wuchs um 6,2 Prozent auf 19,1 Milliarden Franken
  5. Marktanteil von Bioprodukten im Detailhandel in der Schweiz nach Regionen 2020. Alle Sprachregionen der Schweiz verzeichneten 2020 ein erfreuliches Umsatzwachstum im Bio-Segment. Am höchsten fiel..
  6. Laut dem Marktforschungsinstitut Nielsen Schweiz waren während der Corona-Krise 2020 pflanzliche Burger (Analog Meat) die am schnellsten wachsende Produktgruppe der Fleischersatzprodukte: Der..
  7. Der Marktanteil von Bio-Produkten in der Schweiz beträgt 2020 neu 10,8 Prozent. Der Pro-Kopf-Konsum stieg auf 445 Franken, höher als in jedem anderen Land. Gemäss Bio Suisse ist der Absatz von Bio-Produkten im letzten Jahr um 19,1 Prozent gewachsen

Der Marktanteil von Bio-Produkten in der Schweiz ist 2020 auf 10,8 Prozent gestiegen (2019: 10,3 Prozent). Der Pro-Kopf-Konsum stieg auf 445 Franken (2019: 360 Franken), gemäss Bio Suisse ist er damit höher als in jedem anderen Land: Pro-Kopf-Konsum mit Bio-Lebensmitteln 2019 in ausgewählten Ländern weltwei Marktanteil von Bioprodukten im Detailhandel in der Schweiz nach Regionen 2020; Umsatzverteilung von Coop Schweiz im Detailhandel mit Food nach Warengruppen bis 2015; Umsatzverteilung von Coop Schweiz im Detailhandel mit Nonfood nach Warengruppen 2015; Absatz von Bio-Produkten im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland bis 201

Der Detailhandel hatte 2020 ein überraschend gutes Jah

Zahlen und Fakten zum Detailhandel - Swiss Retail Federatio

Infografik: Der Detailhandel verdiente 2020 mit

Der Marktanteil der importierten Möbel dürfte sich auf über 70% erhöht haben. Auf der Basis der verhalten Konsumentenstimmung und der zaghaften Konjunkturentwicklung und der immer noch robusten Bautätigkeit, geht die Schweizer Möbelindustrie von einer insgesamt stagnierenden Entwicklung in den kommenden Monaten aus Das sind die umsatzstärksten Onlineshops und digitale Vertriebs-Plattformen 2020. Die Rankings basieren auf den erzielten rsp. geschätzten Umsätzen in der Schweiz, gruppiert nach Top 30 B2C, Top 15 B2B und Top 10 Reisen, Tickets & horizontale Plattformen. Das bereits zum vierten Mal selbst publizierte Poster, ergänzt mit Grafiken zum Schweizer Digital Commerce (B2C und B2B) Trotz des starken Rückgangs des Weinkonsums ist für das Jahr 2020 ein Anstieg des Marktanteils von Schweizer Weinen zu erkennen. Der Marktanteil nahm um 2,5 % zu und betrug 39,5 %. Ohne die 7,1 Millionen Liter deklassierter Wein betrug der Marktanteil 37,7 %. Selbst in diesem Krisenjahr hat der Schweizer Weinsektor zum vierten Jahr in Folge Marktanteile gewonnen. Nach Angaben des. Die Löhne dürften dafür 2020 um 0.7 Prozent zulegen. In der Summe sollten damit die Schweizer Konsumenten mehr Geld zum Ausgeben haben. Die CS rechnet deshalb damit, dass dem Detailhandel 2020. 2020 wurden im Schweizer Detailhandel 302.4 Mio. Freiland-Eier verkauft. 2014 - 2018 2020 2019 25.5 % 11.9 % 21.8 % 4.9 % 19.8 % 9.7 % 23.9 % 7.0 % 25.1 % 11.2 % 21.0 % 5.7 % Excel-Bericht Publiziert: März 2021 Der Schweizer Eiermarkt 2020 Fachbereich Marktanalysen, Bundesamt für Landwirtschaft (BLW), marktanalysen@blw.admin.ch, 058 462 20 69 Blatt 6 ⁄ 9 Jahr Marktanteile in.

Schweiz - Marktanteil von Bioprodukten im Detailhandel

Der Marktanteil liegt bei 10,8 Prozent. 2019 betrug der Wert noch 10,3 Prozent. Der Pro-Kopf-Konsum stieg auf 445 Franken. Das sei Weltrekord, so Bio Suisse. Insgesamt wurden in der Schweiz Bio-Lebensmittel im Wert von über 3,8 Milliarden Franken gekauft. das sind 0,6 Milliarden mehr als 2019 für Bio ausgegeben worden ist In % des gesamten Schweizer Detailhandels Schweizer Detailhandel 91.3 Mrd. CHF 11.8% Food CHF 42.9 Mrd.* 3.5% Total CHF 93.7 Mrd.* Non Food CHF 50.8 Mrd.* 18.9% 12-Mar-21 16 Quelle: BfS (Bundesamt für Statistik) - Index 2020, GfK Switzerland AG, HANDELSVERBAND.swiss, Schweizerische Post -Jahreserhebung Onlinehandel Schweiz 2020 Marktanteile der Breitbandanschlüsse in der Schweiz. Die Struktur des Breitbandmarktes bestand Ende 2020 zu rund 72 % aus DSL/FTTx-Anbieterinnen (rund 2 950 000 Anschlüsse) und zu 28 % aus Kabelnetzbetreiberinnen (1 154 000 Anschlüsse). (inkl. Glasfaseranschlüsse) Quellen: Betreiberinnen, Suissedigital, Schätzungen ComCom

Der Marktanteil von Schweizer Weinen nahm um 2,5 Prozent zu und betrug damit gesamthaft 39,5 Prozent. Davon abgezogen werden müssen die vom Bundesrat im Mai 2020 beschlossene Entlastung des Marktes für Schweizer Wein aufgrund der Corona-Pandemie. Insgesamt wurden 7,1 Millionen Liter AOC-Wein zu Tafelwein deklassiert. Ohne die 7,1 Millionen Liter deklassierten Wein beträgt der Marktanteil. Marktanteile Deutsche Schweiz - 1. Semester 2020 Personen 3+ (inkl. Gäste), Mo-So, 24h, all Platforms, Overnight +7. Universum: 4'615'000 Personen 15+ Stichprobe: 2'036 Zielgruppe: Personen 15+ (inkl. Gäste) nicht aufgeführte Sender: Marktanteil = 21.9 Quelle: Mediapulse TV Data (Instar Analytics) 21.9 6.4 6.1 5.7 5.6 3.2 3.2 2.3 1.9 1.8 1.5 1.3 1.2 1.1 1.0 1.0 0.9 0.9 0.8 0.7 0.6 0.5 0.4 0. Die Marktanteile im Heizöl konnten jedoch weiter ausgebaut werden, im Treibstoff blieben sie stabil. Migros-Industrie . Die Umsatzentwicklung der Migros-Industrie war 2020 stark von Effekten der Covid-19-Pandemie geprägt. In diesem herausfordernden Marktumfeld erzielte sie einen Umsatz von CHF 5.975 Mrd. (+1.8%). Zur Story. Migros-Industrie. Die Umsatzentwicklung der Migros-Industrie war. Der Umsatz mit Bioprodukten in der Schweiz erlange 2020 mit knapp 2,7 Milliarden CHF einen neuen Spitzenwert. Zum Hauptinhalt springen. Corporate-Lösungen testen? +49 (40) 284841-968. kundenservice@statista.com. Sie möchten unsere Unternehmens­lösungen kennenlernen? Sprechen Sie mich gerne jederzeit an. Jens Weitemeyer Customer Relations Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET) +49 (40) 284841-968.

Insgesamt 536,3 Millionen Schweizer Franken wurden im Jahr 2020 mit Bio-Produkten aus dem Segment Gemüse und Kartoffeln im Schweizer Detailhandel umgesetzt Die Löhne dürften dafür 2020 um 0,7 Prozent zulegen. In der Summe sollten damit die Schweizer Konsumenten mehr Geld zum Ausgeben haben. Die CS rechnet deshalb damit, dass dem Detailhandel 2020. Schweizer Wein im Aufwind. Trotz des starken Rückgangs des Weinkonsums ist für das Jahr 2020 ein Anstieg des Marktanteils von Schweizer Weinen zu erkennen. Der Marktanteil nahm um 2,5 % zu und betrug 39,5 %. Ohne die 7,1 Millionen Liter deklassierter Wein betrug der Marktanteil 37,7 %. Selbst in diesem Krisenjahr hat der Schweizer Weinsektor.

Die nominalen Umsätze des Schweizer Detailhandels stagnierten 2019. Schwächen im globalen verarbeitenden Gewerbe und ein starker Schweizer Franken dürften auch 2020 ein dynamisches Wachstum erschweren. Das Bevölkerungswachstum in der Schweiz sowie eine leichte Zunahme der Kaufkraft, die durch den ungewöhnlich geringen Anstieg der Krankenkassenprämien begünstigt wird, dürften die. Marktanteil von Schweizer Wein hat zugenommen. Trotz des starken Rückgangs des Weinkonsums ist für das Jahr 2020 ein Anstieg des Marktanteils von Schweizer Weinen zu erkennen. Der Marktanteil nahm um 2,5 % zu und betrug 39,5 %. Ohne die 7,1 Millionen Liter deklassierter Wein betrug der Marktanteil 37,7 %. Selbst in diesem Krisenjahr hat der. Schweiz: Bio auf Erfolgskurs - Wuchs 2020 um knapp 20 Prozent. 06. April 2021. Bio Suisse präsentierte anlässlich der Jahresmedienkonferenz eindrückliche Zahlen zur Entwicklung von Bio in der.

Statistik - Umsatz im Detailhandel im September 2020 um 0

Unter können die Studie 2020 und alle früheren Studien kostenlos bezogen werden. Inhaltsverzeichnis der Studie 2020 1 Just Commerce 2 B2C-E-Commerce Anfang 2020 in der Schweiz. 2.1 Volumen und Marktanteil online bestellter Waren, Anteil ausländischer Anbieter 2.2 Quantitative Erwartungen zu E-Commerce und Auslandsanteil im Jahr 2020 Der GfK Markt Monitor zum Schweizer Detailhandel befindet sich per Ende März 2021 mit 9.4 Prozent im Plus gegenüber dem 1. Quartal 2020. Der Bereich Nonfood gewinnt markant mit Plus 13.2 Prozent.

Schweiz - Umsatz von Autowerkstätten 2025 | Statista

Migros-Gruppe gewann im Jahr 2020 Marktanteile und baute

Der Schweizer Detailhandel steht unter Druck. Die GfK hat an ihrer Handelstagung die Dokumentation Detailhandel Schweiz 2016 präsentiert. Die Branche verzeichnete letztes Jahr das grösste Minus seit 25 Jahren. Unter dem Motto Erfolgreich in die Zukunft hat das Marktforschungsinstitut GfK seine fünfte Handelstagung abgehalten Trotz des starken Rückgangs des Weinkonsums ist für das Jahr 2020 ein Anstieg des Marktanteils von Schweizer Weinen zu erkennen. Der Marktanteil nahm um 2,5 % zu und betrug 39,5 %. Damit habe der Schweizer Weinsektor zum vierten Mal in Folge Marktanteile gewonnen, schreibt das BLW. Im Einzelnen gab es eine Zunahme von 85'000 Litern beim. Der Retail Outlook 2020 zeigt dabei auf, welche Folgemieter durch den Strukturwandel bedingte Leerflächen übernehmen und stellt mit «Flexible Retail» ein Konzept vor, das Abhilfe für den Detailhandel leisten könnte. Die Analyse der Ökonomen der Credit Suisse zeigt, dass die nominalen Umsätze des Schweizer Detailhandels 2019 stagnierten

Retail Outlook 2020: Ohne Online geht kaum noch etwas im

Beliebtes Bio-Ei im Schweizer Detailhandel. 01.04.2021. 2020: Prozentualer Anteil von Bio-Verkäufen am Food-Umsatz inkl. Wachstum in % im Vorjahresvergleich. Quelle: Jahresbericht Bio Suisse 2020 Marktspiegel Bio-Ei 2020. 5. Bio-Ei: Steigender Umsatz und Marktanteil im Detailhandel. 01.04.2021 Quelle: AC Nielsen. 0.0% 4.0% 8.0% 12.0% 16.0% 20.0% 24.0% 28.0% 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100. Die Statistik zeigt die Marktanteile gekochter Eier aus der Inlandsproduktion sowie der Anteil der Eierimporte in die Schweiz den Jahren von 2010 bis 2014 2020 wurde deutlich weniger Wein getrunken - aber mehr aus der Schweiz. Fast 6 Prozent oder 15 Millionen Liter weniger Wein tranken Schweizerinnen und Schweizer im vergangenen Jahr. Der inländische Weinsektor konnte aber zum vierten Mal in Folge Marktanteile gewinnen. Publiziert am Freitag, 30. April 2021 09:04

Video: Statistiken zum Lebensmittelhandel in der Schweiz Statist

Schweiz - Umsatzveränderung der Marktforschungsbranche

Schweiz - Marktanteil von Bioprodukten im Detailhandel

In der Schweiz hat Chrome den größten Marktanteil. Zum Hauptinhalt springen. Corporate-Lösungen testen? +49 (40) 284841-968. kundenservice@statista.com. Sie möchten unsere Unternehmens­lösungen kennenlernen? Sprechen Sie mich gerne jederzeit an. Jens Weitemeyer Customer Relations Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET) +49 (40) 284841-968 kundenservice@statista.com.

Schweiz - Marktkonzentration anhand der Umsatzanteile der

Schweizer Detailhandel kratzt 2020 an der 100-Mrd-Grenz

Marktanteil von Schweizer Wein fast 40 Prozent. Der Marktanteil von Schweizer Weinen nahm um 2,5 Prozent zu und betrug damit gesamthaft 39,5 Prozent. Davon abgezogen werden müssen die vom Bundesrat im Mai 2020 beschlossene Entlastung des Marktes für Schweizer Wein aufgrund der Corona-Pandemie. Insgesamt wurden 7,1 Millionen Liter AOC-Wein zu. Im Jahr 2020 lag der Marktanteil von Fleischersatzprodukten am gesamten Fleischabsatz im Schweizer Detailhandel bei 2,3 Prozent. Die dafür benötigten pflanzlichen Proteine werden jedoch, ausser bei der Herstellung von Tofu, fast ausnahmslos importiert. 2016 nahmen Coop und Migros Salate aus Schweizer Hydrokultur ins Sortiment

Umsatz und Gewinn der Migros Aare gehen leicht zurück

02.09.2020. Neue Personenwagen August 2020. E-Autos erstmals mit zweistelligem Marktanteil. Bern, 2. September 2020. Premiere am Markt für neue Personenwagen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein: Erstmals haben am Stromnetz aufladbare Modelle einen kumulierten Marktanteil von mehr als zehn Prozent erreicht Der Marktanteil von Schweizer Weinen nahm um 2,5 Prozent zu und betrug damit gesamthaft 39,5 Prozent. Davon abgezogen werden müssen die vom Bundesrat im Mai 2020 beschlossene Entlastung des. Detailhandelsumsätze im Juni 2020 Umsätze im Schweizer Detailhandel gehen im Juni 2020 nach oben Dieses Dokument ist auch in einer neueren Version verfügbar, siehe folgenden Link: Schweizer Detailhandelsumsätze gehen im Juni nominal um 0,4% zurück. 31.07.2020 - Die um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im Juni 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal. Detailhandelsumsätze im August 2020 Der Schweizer Detailhandel wächst im August 2020 um 1,6% Dieses Dokument ist auch in einer neueren Version verfügbar, siehe folgenden Link: Schweizer Detailhandelsumsätze gehen im Juni nominal um 0,4% zurück. 01.10.2020 - Die um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im August 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal.